Nachruf - Natarion

Platz für alles was sonst keinen Platz findet

Moderatoren: Ariguseli, Plexsus

Antworten
Benutzeravatar
Mythralis
Beiträge: 34
Registriert: 17. Sep 2009 19:29
Wohnort: am Rhein

Nachruf - Natarion

Beitrag von Mythralis »

Natarion sind Drachenflügel gewachsen. Mit diesen ist er nun auf eine ewige Reise gegangen. Sein Schatten wird die Erde bedecken, wenn er die Sonne mit seinem geschuppten Körper verdeckt und Kinder staunend zu ihm hochschauen.

In den verschiedenen Welten die er bereist und erfunden hat wird er vermisst werden.

Am Donnerstag den 6. August 2015 hat sein Körper den letzten Kampf an seinem Schreibtisch in Karlsruhe verloren.

Seine Worte sind hier auf immer in Bits und Bytes verewigt. In den Tiefen der Bibliothek.


---
Hier kennt mich wahrscheinlich niemand so richtig. Vor 6 Jahren hat mich Natarion auf dieses Forum gebracht. Schreiben hat mir noch nie so richtig gelegen, weswegen ich hier nur wenig verfasst und mehr gestöbert habe.

Natarion kenne ich privat, schon von klein auf. Seine Eltern sind mit meinen befreundet und meine Eltern sind zudem seine Paten. Wir kennen ihn hier unter dem Namen Björn. Heute habe ich davon erfahren, was passiert ist, und da er mich damals hier her brachte, musste ich daran denken, dass seine Stimme hier nicht mehr gehört werden wird.

Er wird am Donnerstag den 13. August in Karlsruhe auf dem Friedhof Mühlburg beerdigt.
Zuletzt geändert von Mythralis am 10. Aug 2015 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kirauni
Beiträge: 1
Registriert: 9. Aug 2015 12:34
Kontaktdaten:

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Kirauni »

Ich danke dir für diesen Nachruf. Als ich heute Morgen davon erfahren habe, war ich ebenfalls sehr bestürzt und musste an seine Kontakte im Internet denken. Ich habe Natarion/Björn auch im wirklichen Leben kennengelernt und wusste, wie sehr ihm an den Rollenspielen und dem Austausch mit Gleichgesinnten lag. Wir haben einige Freitagabende im Kreis netter Freunde verbracht und vor ein paar Jahren zusammen Silvester gefeiert. Ich kannte ihn zwar nicht so gut, wie du, aber ich bin noch immer ganz benommen von den Neuigkeiten. Schweren Herzens habe ich mich heute hier angemeldet und dem Administrator die traurige Nachricht in einer privaten Nachricht mitgeteilt, damit auch andere davon erfahren. Aber ich danke dir, dass nun auch die anderen davon wissen. Ich vermisse ihn schmerzlich und wünschte, ich hätte mehr Zeit damit verbracht, mit ihm zu reden. Es tut mir für dich und für seine Familie alles sehr leid. Nun hat er dieses Leben hinter sich gelassen und ich hoffe, dass ich ihn eines Tages wiedersehen darf. Das ist meine Hoffnung und ich weiß, dass Natarion ebenfalls so gedacht hat.

Falls es in Ordnung ist, könntest du mir bitte auch die Uhrzeit der Beisetzung schreiben (per PN?) ? Ich wäre nämlich auch gerne dort.
Benutzeravatar
Ariguseli
Support
Beiträge: 901
Registriert: 27. Feb 2007 23:58
Wohnort: in der Nähe der Felsformation "Greifensteine" im Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Ariguseli »

*ist völlig geschockt und fassungslos* O,.'.,O

und wieder muss ich mich von einer Jungen Seele verabschieden -,.'.,-

Natarion war hier Mod und seine Abenteuer immer gern gelesen.

...

Ich bedanke mich für die Nachricht, spreche seinen Angehörigen und Freunden mein tiefempfundenes Beileid aus und werde ihn vermissen. :x
Supportdrache

:) Ein vernünftiger und besonnener Verstand ist ein treuer Ratgeber fürs Leben :D
...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drache hüten kann...

...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt...
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
Benutzeravatar
Plexsus
Administrator
Beiträge: 851
Registriert: 19. Mai 2004 21:27
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Plexsus »

Es fällt mir schwer zu akzeptieren dass Natarion nicht mehr unter uns wandelt.
So unwirklich ist die Tatsache mit der man Konfrontiert wird, die einem ins Gesicht schleudert.

Seltsam das Gefühl mit jemanden auf verschiedenste Wege in Kontakt gewesen zu sein um nun zu realisieren, er wird für immer Offline sein,
man könnte ihm schreiben, eine Nachricht hinterlassen mit der Hoffnung dass er vielleicht noch Online kommt um zu antworten, ihn anzurufen um
zu warten bis er abhebt, an seine Tür zu klopfen um ihn aus dem Haus zu holen aber niemand wird öffnen, niemand wird abheben und niemand wird auf
die Nachrichten antworten.

Seit meiner echten und digitalen Kindheit kämpften sich Natarion, Ich und natürlich viele andere Wegbegleiter durch Welten die uns nicht von jemanden
vorgegeben wurden, sondern durch Welten die wir erschaffen hatten, die Kraft der Fantasie war unser Treibstoff die den Motor des Abenteuers antrieb.
Er war dabei als die Dragonworld gehen lernte, er war dabei als die Tore-in-fremde-Welten ihre Flügel ausbreitete und ins Unbekannte aufbrach,
er war dabei, immer, nun öffnete er seine Flügel, löste sich um in das neue aufzubrechen.

4230 Beiträge, Moderator und Freund, Wegbegleiter und Wegbeschreiter, Träumer, Denker, Helfer, Optimist und für immer in unseren Herzen.
Danke dass du mit uns durchs Leben gegangen bist alter Freund aber hier zweigt dein Weg von unserem ab, in eine neue Richtung die für uns noch
nicht bestimmt ist, auf einen neuen, unbekannten, Weg in ein neues Abenteuer, in eine Welt ausserhalb unserer Vorstellungskraft, höre stehts auf dein
Herz so wie wir es tun und hab keine Angst denn wir werden für immer bei dir sein so wie du für immer bei uns bist.

In ewiger Freundschaft.
Fragen? Probleme? Anregungen? Meine Türen stehen immer offen, einfach anschreiben.

lg
Benutzeravatar
Ariguseli
Support
Beiträge: 901
Registriert: 27. Feb 2007 23:58
Wohnort: in der Nähe der Felsformation "Greifensteine" im Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Ariguseli »

Plexsus hat geschrieben:.. Seit meiner echten und digitalen Kindheit kämpften sich Natarion, Ich und natürlich viele andere Wegbegleiter durch Welten die uns nicht von jemanden
vorgegeben wurden, sondern durch Welten die wir erschaffen hatten, die Kraft der Fantasie war unser Treibstoff die den Motor des Abenteuers antrieb.
Er war dabei als die Dragonworld gehen lernte, er war dabei als die Tore-in-fremde-Welten ihre Flügel ausbreitete und ins Unbekannte aufbrach,
er war dabei, immer, nun öffnete er seine Flügel, löste sich um in das neue aufzubrechen...
*der erste Schock ist verdaut* ... Ich hab nach geschaut, ohne Natarion hätten wir unseren Namen nicht ... er war unser Namensgeber *säufz*

RPG-Land sucht einen neuen Namen. Hat jemand eine idee?
Supportdrache

:) Ein vernünftiger und besonnener Verstand ist ein treuer Ratgeber fürs Leben :D
...Ehrlichkeit, ein wichtiger Grundstein für Vertrauen...
...Vertrauen, ist der größte Schatz den ein Drache hüten kann...

...Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen ausgeschöpft sind...
...Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt...
...man muss nicht immer den selben Standpunkt vertreten, niemand kann einen davor bewaren ... klüger zuwerden...
Benutzeravatar
Plexsus
Administrator
Beiträge: 851
Registriert: 19. Mai 2004 21:27
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Plexsus »

Wir sollten ihn verewigen hier im Forum, in einer Hall of Fame, ein Denkmal setzen und seine Taten nieder schreiben.
Fragen? Probleme? Anregungen? Meine Türen stehen immer offen, einfach anschreiben.

lg
Benutzeravatar
Trelic
Beiträge: 3720
Registriert: 13. Mär 2005 21:22
Wohnort: Wien

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Trelic »

Ich krieg den Schock irgendwie immer noch nicht weg....
Auch wenn ich ihn abseits der Abenteuer ehr weniger kannte, hab ich ihn doch geschätzt.....
Sonst hab ich ehrlich gesagt nichts wichtiges mehr zu den von Ari und Plexsus hinzuzufügen....

Mein Beileid an die Hinterbliebenen und Leute, die ihn persönlich oder näher kannten.



PS:
Die Idee mit dem Andenken an ihn find ich gut. Er war so lang ein wichtiger Teil dieser Community!
Wenn du Hilfe brauchst
überlege gut, wen du darum bittest.
Denn viele deiner Freunde
wollen eine Gegenleistung.
Suche dir Leute
die dir helfen
weil du ihnen wichtig bist
und nicht
weil sie was von dir wollen.


LG Trelic
====================================================================================================
Benutzeravatar
Yosemite
Beiträge: 326
Registriert: 16. Feb 2014 18:41

Re: Nachruf - Natarion

Beitrag von Yosemite »

Ich möchte hiermit mein herzlichstes Beileid zum Ausdruck bringen, auch wenn ich nicht mehr die Gelegenheit hatte Natarion kennen zu lernen.
Nicht den Bären pieken!
Antworten